fbpx

Matratze JOKA Dorma 584

ab 984

Beim Tonnentaschen-Federkern werden die einzelnen, tonnenförmigen Federn in Taschen aus Spinnvlies eingenäht und miteinander verbunden. Aufgrund der hohen Anzahl an Tonnentaschenfedern in einem Unterbett bzw. in einer Matratze (500 Federn/m2), entsteht eine sehr punktelastische und ausgezeichnet durchlüftete Liegefläche.

Die Vorteile einer JOKA Taschenfederkernmatratze:
• hohe Punktelastizität
• perfekte Durchlüftung
• außergewöhnlich gutes Mikroklima
• hohe Feder- und Stützkraft
• rascher Feuchtigkeitsabtransport

Auswahl zurücksetzen

Jetzt anfragen:

Matratze JOKA Dorma 584

Beschreibung

KERN

  • 7-Zonen Taschenfederkern mit 500 Federn pro m2
  • mit beidseitiger 4 cm Kaltschaumauflage
  • Härtegrade: mittelfest, fest und gemischt
  • geteilter Kern (z.B.: 2x 80/200) in einem Bezug – zwei unterschiedliche Härtegrade möglich! = Modell 584/5

BEZUG Tencel

  • Tencel®-Doppeltuch (63% Polyester, 37% Tencel®), versteppt mit Softschaum und atmungsaktivem Tencel®/Polyestervlies
  • vier Wendeschlaufen
  • Lüftware, abbürsten, leicht saugen

 

Liegefläche in cm 160/200 180/200 200/200
Außenmaße in cm 100/28/200 120/28/200 140/28/200
Gesamthöhe in cm 28 28 28

​​​​​​​

Zusätzliche Information

Größen

, ,

Härte

, ,