Matratze JOKA Somnia 2532 Partnerbezug

ab 1.468,00

Beim Tonnentaschen-Federkern werden die einzelnen, tonnenförmigen Federn in Taschen aus Spinnvlies eingenäht und miteinander verbunden. Aufgrund der hohen Anzahl an Tonnentaschenfedern in einem Unterbett bzw. in einer Matratze (500 Federn/m2), entsteht eine sehr punktelastische und ausgezeichnet durchlüftete Liegefläche.

Die Vorteile einer JOKA Taschenfederkernmatratze:
• hohe Punktelastizität
• perfekte Durchlüftung
• außergewöhnlich gutes Mikroklima
• hohe Feder- und Stützkraft
• rascher Feuchtigkeits-abtransport

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

FACTS

• knickbarer, 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern
• 500 Taschenfedern pro m2
• Oberpolsterung aus Mehrzonen-Komfortschaumauflage aus EMC Verde Kaltschaum
• aufgelöste Oberfläche durch aufwändige Längs- und Quereinschnitte
• punktelastische Federung
• mit vier Wendeschlaufen
• Härtegrade: mittelfest und fest

BEZUG

• hochwertiger Eco-Sphere-Bezug mit Tencel®/PES-Vlies versteppt, waschbar bis 60° C
• vier Wendeschlaufen
• umlaufendes Klimaband

 

TOPPER zur Wahl (optional)

  • Flofom: Kern aus speziell soft-elastischem Flofom Weichchaum
  • Micro TFK: Micro Taschenfederkern mit über 500 Federn pro m² beidseitig mit 2 cm Naturkautschukauflage
  • Naturkautschuk: 95%iger Naturkautschukkern aus Stiftlatex

 

Gesamthöhe ohne Topper: 23 cm

Gesamthöhe inkl. Topper: ca 34 cm

 

Datenblatt

 

Zusätzliche Information

Größen

, ,

Härte

, ,

Topper

OHNE Topper, Flofom, Micro-TFK, Naturkautschuk